Branchenspezifische Besonderheiten in der Internen Revision

Die Berufsgrundsätze stellen eine Leitlinie für die Arbeit der Internen Revision dar. Die Interne Revision erfüllt ihre Aufgaben unter unterschiedlichen rechtlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen in Organisationen, deren Geschäftszweck, Größe, Komplexität und Struktur differieren.


Obwohl die Ausübung der Revisionstätigkeit von den jeweiligen ordnungspolitischen und kulturellen Rahmenbedingungen beeinflusst wird, muss ein Interner Revisor die Standards für die Berufliche Praxis der Internen Revision (Standards) einhalten. Wenn Interne Revisoren auf Grund von Gesetzen und Vorschriften Teile der Standards nicht einhalten können, sind die Abweichungen zu kommunizieren und die darüber hinausgehenden Standards einzuhalten.

Wir führen hier einige Besonderheiten zu Branchen auf, die für einzelne Revisionsabteilungen von Bedeutung sind. Es handelt sich nicht um eine vollständige Übersicht.