Die Funktion der Internen Revision

In diesem Bereich finden Sie grundlegende Informationen zur Funktion Interne Revision. Sie kann in der Organisation als eine eigene Abteilung, als outgesourcte Funktion und als Mischform zwischen beidem installiert sein.


Jede Revision muss bestimmte formale Anforderungen erfüllen. Diese ergeben sich teilweise aus gesetzlichen oder sonstigen Vorschriften, teilweise aus den Berufsstandards. Eine Revision, die die Entwicklungen der letzten zehn Jahre im Bereich der Professionalisierung und der Standardisierung ignoriert, ist nicht professionell.

Moderne Revisionen sind effizient und effektiv und lassen dies auch von Dritten überprüfen. Hierfür gibt es Instrumente, die von qualifizierten Revisoren eingesetzt werden können, wie zum Beispiel Pre-Audits oder auch Quality Assessments.